Solaranlage mit Sonne


Das Material, die Materialdicke und die Materialstruktur sind die wesentlichen Unterscheidungsmerkmale von Solarmodulen. Für die Produktion von Dickschichtmodulen und Dünnschichtmodulen wird Silicium als gängigstes Herstellungmaterial verwendet. Dickschichtmodule unterteilen sich in monokristalline und polykristalline Module. Eine Alternative sind CIGS-Module, die mit einer Kombination verschiedener chemischer Stoffe produziert werden.


Monokristalline Module

haben eine glatte Oberflächenstruktur und erzielen den höchsten Wirkungsgrad. Ihre Herstellung ist aufwendig und teurer als die von polykristallinen Modulen und Dünnschichtmodulen. Die Lebensdauer der monokristallinen Module ist hoch. Die Leistungsfähigkeit wird bei schwachem Licht oder hohen Temperaturen eingeschränkt. Rund ein Drittel der weltweit hergestellten Solarmodule sind monokristalliner Struktur.


Polykristalline Module

weisen einen geringeren Wirkungsgrad auf als monokristalline Module. Das Herstellungsverfahren von polykristallinen Modulen ist weniger aufwendig als bei monokristallinen Modulen; sie sind daher günstiger. Licht- und Wärmeverhalten sowie Lebensdauer sind mit monokristallinen Modulen vergleichbar. Gut die Hälfte aller Solarmodule ist polykristallin.


Dünnschichtmodule

sind deutlich leichter als Dickschichtmodule und erreichen eine Dicke von nur einem Mikrometer. Ihre Herstellung ist unkomplizierter und daher sind Dünnschichtmodule auch preisgünstiger. Bei schwachem Licht und großer Hitze lässt die Leistung weniger nach als bei Dickschichtmodulen. Wirkungsgrad und Lebensdauer von Dünnschichtmodulen sind geringer als bei monokristallinen und polykristallinen Modulen.


Monokristallin> =>   Wirkungsgrad: 15 - 20%;  Wärmeverhalten: Mittlere Einschränkungen bei hohen Temperaturen;  Lichtverhalten: Mittlere Einschränkungen bei diffusem Licht;  Lebensdauer: ca. 30 Jahre;  kg/Modul: 8 - 16kg;  Kosten/Leistung: hoch/sehr hoch
Polykristallin =>   Wirkungsgrad: 15 - 20 %;  Wärmeverhalten: Mittlere Einschränkungen bei hohen Temperaturen ;  Lichtverhalten: Mittlere Einschränkungen bei diffusem Licht;  Lebensdauer: ca. 30 Jahre;  kg/Modul: 15 kg;  Kosten/Leistung: mittel/hoch
Dünnschicht =>   Wirkungsgrad: 5 – 10%;  Wärmeverhalten: Geringe Einschränkungen bei hohen Temperaturen;  Lichtverhalten: Geringe Einschränkungen bei diffusem Licht;  Lebensdauer: ca. 30 Jahre;  kg/Modul: 1-2 kg;  Kosten/Leistung: gering/mittel
CIGS =>   Wirkungsgrad: 13 – 15%;  Wärmeverahlten: Geringe Einschränkungen bei hohen Temperaturen;  Lichtverhalten: Geringe Einschränkungen bei diffusem Licht;  Lebensdauer: k.A.;  kg/Modul: 1-2kg;  Kosten/Leistung: hoch/gering